Taufe - Katholische Kirchgemeinde Pfeffikon

 

Taufe

taufe1_250Tauffeier

In der Taufe bekennen die Eltern, bzw. die den Glauben an Jesus Christus und versprechen eine christliche Erziehung des Kindes. Die Taufe setzt den christlichen Glauben voraus. Kleine Kinder werden im „Glauben der Kirche" getauft, wenn ihre Erziehung im christlichen Glauben als gewährleistet anzunehmen ist.
Die Taufe ist das erste und grundlegende Sakrament im Leben eines Menschen und deshalb ist es sinnvoll, wenn die Taufe in der eigenen Pfarrei gespendet wird.

Ihr Kind taufen wir gerne nach dem Sonntagsgottesdienst oder nach Absprache mit Ihnen. Nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit der Gemeindeleiterin, Marie-Pierre Böni, auf, ein Taufdatum nach Ihrem Wunsch zu reservieren.

 

Taufgespräch

Da Ihr Kind aufgrund Ihres Glaubens getauft wird, ist vor der Taufe ein Gespräch mit Ihnen über Glaubenserfahrungen und über den Sinn der Taufe erforderlich. Bei der Anmeldung Ihres Kindes zur Taufe, wird Ihnen das Datum für das Taufgespräch festgelegt. Zugleich werden auch die Daten Ihres Kindes für das Taufbuch aufgenommen.

 

Glockenspiel

In unserer Kirche steht ein Glockenspiel, an welches wir die ausgeschmückten Holzherzen der getauften Kinder befestigen. Somit sind die Täuflinge in der Kirche stets präsent. 

taufe2_400

 

Erwachsenentaufe

Möchten Sie als Erwachsener getauft werden und Christ, Christin werden, dann melden Sie sich beim Pfarramt um über die Taufvorbereitung ins Gespräch zu kommen.

 

Pfarrei Pfeffikon  |  5735 Pfeffikon  |  Tel: 062 771 15 08  |  pfarrei-pfeffikon@bluewin.ch